Stoff für Sonnensegel winddurchlässig

Stoff für Sonnensegel winddurchlässig

Sonnensegel: Wie winddurchlässig muss es sein? Ein Sonnensegel schützt vor Sonne und Hitze – aber nur, wenn es auch winddurchlässig ist. Denn ansonsten kann es bei starkem Wind schnell umkippen und Schaden anrichten. Wie winddurchlässig ein Sonnensegel sein muss, hängt von mehreren Faktoren ab. Zum einen ist die Größe des Segel entscheidend, zum anderen die Art des Gewebes. Bei einem kleinen Segel genügt oft schon ein leichter Stoff, bei einem großen Segel sollte es dagegen etwas robuster sein.

Bestseller Nr. 1
Sonnensegel mit Ösen Schattiernetz Schattennetz mit 90% Schattierwirkung UV-Schutznetz 1x1M Gartennetz 15 Farben Pass zu Ihrem Garten Sonnenschutzgewebe Windschutz Sichtschutz Zaun
  • ⭐Material: Das Schattennetz besteht aus hochdichtem Polyethylen, das den Pflanzen im Sommer Schatten spendet und sie vor Schneeschäden,...
  • ⭐Rostfreie Ösen: Die Ecken des Sonnensegels sind verdickt und alle 1 m ist eine Öse am Rand des Sonnensegels angebracht. Alle Ösen sind...
  • ⭐Beschattung: Die Schattennetz wird durch die Maschenweite bestimmt: Je größer die Maschenweite, desto geringer die Beschattung und...
Bestseller Nr. 2
Stoff für Sonnensegel 1x1.2M, Segeltuch mit ösen im Viele Größe und Farben, Windschutznetz inkl Befestigungsseile, UV-Schutz, Wetterfest für Garten Terrasse Balkon, Dunkelgrau
  • NACH MASS ZUGESCHNITTEN - In verschiedenen Farben und Größen verfügbar, um einzigartige und unterschiedliche Plätze zu schaffen. Wir...
  • STARKE UV-BESTÄNDIGKEIT, STARKER SCHATTEN - Polyestergewebe mit hoher Dichte (185 g/㎡) kann effektiv 95 % UV-Schutz (UPF 50+) und 90 %...
  • BESTENS GEWAPPNET GEGEN REGEN- Das Sonnensegel besteht aus hochdichtem Polyester mit einer (wasserdichten) PU-Beschichtung, um die Segel...
Bestseller Nr. 3
Sonnensegel Sonnenschutz 1.5 x 2 m Rechteckig Wasserdicht UV Schutz Sonnensegel Wasserdicht PES Polyester Sonnenschutz für Garten Terrasse Camping, Dunkelgrau
  • ☀️【Hohe Qualität】- Hergestellt aus 100 % neuem hochdichtem Polyethylengewebe (180 g/m²), mit starken Nähten, kann der...
  • ☀️【Stark Wasserdicht, Wetterfest 】- Sonnensegel haben eine spritzwassergeschützte Beschichtung auf der Oberfläche des Gewebes und...
  • ☀️【Anti-Ultraviolett】: Das Sonnenschirmsegel kann 98% der schädlichen ultravioletten Strahlung blockieren und im Außenbereich...

Auch die Art des Gewebes spielt eine Rolle: Ein festes Gewebe ist winddurchlässiger als ein lockeres. Wenn Sie unsicher sind, welches Material für Ihr Sonnensegel geeignet ist, fragen Sie am besten beim Hersteller nach. Denn nur er kann genau sagen, welches Material für Ihr Segel geeignet ist – je nach Größe und Art des Segels.

Stoff für Sonnensegel – winddurchlässig

Sonnensegel sind eine tolle Möglichkeit, um sich vor der Sonne zu schützen. Allerdings kann es bei winddurchlässigen Stoffen hin und wieder zu Problemen mit der Stabilität des Segels kommen. Wenn du ein Sonnensegel aus winddurchlässigem Stoff suchst, solltest du auf die Marke und das Modell achten.

Einige Hersteller bieten Sonnensegel an, die speziell für winddurchlässige Stoffe entwickelt wurden. Diese Modelle sind meistens sehr gut geeignet, um Windstöße abzufedern und das Segel ruhig zu halten. Andere Hersteller bieten jedoch nur traditionelle Modelle an, die nicht für winddurchlässige Stoffe optimiert wurden. In diesem Fall solltest du aufpassen, dass das Segel nicht zu sehr flattert oder sich anders als sonst verhält.

Gründe, warum Sonnensegel aus winddurchlässigem Material bestehen sollten

Sonnensegel aus winddurchlässigem Material sollten aus verschiedenen Gründen bestehen. Zunächst einmal sorgen solche Sonnensegel dafür, dass angenehmere Temperaturen im Inneren eines Gebäudes herrschen. Denn wenn die Luft durch die Segel hindurchströmt, wird sie erwärmt und somit wohltuend in dem Raum verteilt.

Darüber hinaus sorgen winddurchlässige Sonnensegel für eine bessere Luftqualität im Innern des Gebäudes. Denn die Luft muss nicht mehr so oft gewechselt werden, was zu einer deutlichen Verbesserung der Atemqualität führt.

Welche Materialien sind gut geeignet und was kostet ein Sonnensegel aus solchem Stoff?

Winddurchlässige Stoffe sind ideal für Sonnensegel. Sie halten die warme Luft an der Oberfläche des Stoffes und verbrennen nicht so leicht. Dies iskelt die Temperatur des Stoffes und ermöglicht einen geringeren Wasserdampfgehalt. Dadurch wird das Sonnensegel winddurchlässiger und kühler bleibt. Gute Materialien für Sonnensegel sind Polyester, Polypropylen, Nylon und Acetat. Diese Stoffe sind leicht und atmen gut. Sie sind auch sehr widerstandsfähig gegen Abrieb und Chemikalien. Trotzdem sind sie preisgünstig und einfach herzustellen. Das macht sie ideal für die Herstellung von Sonnensegeln.

Die meisten Sonnensegel bestehen aus Polyester oder PVC. Beide Materialien sind winddurchlässig und haben eine gute Lichtdurchlässigkeit. Ein Sonnensegel aus diesen Materialien kostet in der Regel zwischen 50 und 100 Euro.

 

TraumCheck24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner